TERMINABSAGE

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, sich 24 Stunden vorher bei mir abzumelden. Wir finden sicher einen neuen, passenden Termin.

 

Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder wenn nicht mindestens 24 Stunden im Voraus persönlich oder telefonisch abgesagt werden, behalte ich mich vor, Ihnen die für den Termin reservierte Zeit vollumfänglich zu verrechnen. Absagen mittels elektronischer Medien gelten erst als akzeptiert, wenn diese durch mich bestätigt wurden.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis.